FantasyRoom

Kinderzimmergestaltung in Naturtönen

Warme Naturtöne sorgen für Ruhe und Harmonie - zudem ist die Vielfalt der Erdtöne einfach unschlagbar. Heimeliges Beige für die Wandgestaltung und Stoffe ist auch im Babyzimmer besonders beliebt, weil es für Mädchen und Jungen gleichermaßen schön ist. Damit keine Langeweile aufkommt und der Raum nicht fade wirkt, werden farbige Akzente gesetzt: für Mädchen sind beige/rosa Kombinationen sehr schön, im Babyzimmer für Jungen wirkt beige/hellblau besonders angenehm und edel. Mamis die kein klassisches Rosa und Hellblau mögen greifen auf Braun zurück - dieses sorgt für den nötigen Kontrast, wirkt ebenso warm und ist zudem geschlechtsneutral.

Beige-/Brauntöne sind für alle Räume geeignet - ganz gleich ob klein, groß, mit oder ohne Dachschrägen, nach Norden oder Süden gerichtet. Sie wirken dezent und zurückhaltend ohne den Raum zu überladen. Ist eine besonders warme und harmonische Atmosphäre gewünscht, kombiniert man dazu Kindermöbel in Holztönen. Weisse Möbel dagegen wirken klassisch und elegant.

Steinzeit Serie Neo in Erdtönen & Schwarz

Willkommen in der Steinzeit! Wuscheliger Mammut lädt hier zum Spielen und Toben ein, coole Tipis Zelte bieten ein tolles Versteck und die schwarzen Details auf Textilien und Spielsachen sind ein wunderbarer Kontrast zu warmen Erdtönen. Entdecken Sie diesen Trendlook und die passenden Accessoires in unserem Onlineshop.

Foto: Kids Concept